Weingut Schenk-Siebert

2018 Neuleiniger Feuermännchen Spätburgunder, trocken

Aroma

Wilde Waldbeere, Cassis, Sauerkirsche und Brombeere

Körper
Säure
Barrique/ Holz
Geschmack Trocken
Alkohol 14,5 % Vol.
Info

Der Spätburgunder aus der der Top-Lage "Neuleininger Feuermännchen" ist ein sehr gelungener Terroirwein, gewachsen auf Kalksteinboden. Die kühle und sehr geschützte Lage bietet optimale, langsame Reifebedingungen für die Trauben.

Der Spätburgunder zeigt klassische Aromen, die an wilde Waldbeere, Cassis, Sauerkirsche und Brombeere erinnern. Das fruchtbetonte Geschmacksbild wird durch eine feine, rauchig-würzige gestützt, leicht pfeffrig und kräutrig.

Handverlesen und klassisch im Barrique ausgebaut.

Anlass/ Menü Zu Gegrilltem oder gebratenem Fleisch, aber auch zu würzigem Hartkäse


Weitere Produkt-Informationen

  • Hersteller: Weingut Schenk-Siebert, Leinigerstraße 16, 67269 Grünstadt/ Sausenhausen
  • Jahrgang 2018
  • Rebsorte: Spätburgunder
  • Region: Pfalz
  • Flaschengröße: 0,75l
  • Qualitätswein QbA
  • Hinweis: Enthält Sulfite
  • Flaschen